Elisarion > Das malerische Werk > Das Rundbild > 33
Elisarion-Rundbild «Klarwelt der Seligen»: Am Wasserfall
1234567891011121314151617181920212223242526272829303132Szene 33

Am Wasserfall

«Wie helle Wasser jubelnd streben

Von hohen Fels herunter!

So wir, wir spielen munter

Ein himmlisch fröhliches Leben:

Auf und ab

Vom Fels zum See herab –

Uns wieder zu erheben –

Ein ewiges Spiel… und tauschen

Die Freude wie schimmernde Bälle;

Derweil die Zweige rauschen

Der Pinie in wogender Helle.

 

Wir schweben

Auf Wasser, in Lüften,

Erlöst von drohenden Grüften,

In selig luftigem Leben

Von wogenden Düften.

 

Der Klarwelt Heiliger Geist,

Der Gnade dem Sehnen erweist

Geläuterter Seele – am Ziele –

Freut sich am kindlichen Spiele.»

Szene 33

Am Wasserfall sind sieben Figuren zu sehen. Während zwei Figuren, eine auf dem Rücken, die andere auf ihrem Bauch auf dem Wasser eines kleinen Sees zu schwimmen scheinen, steht über ihnen auf einer Brücke eine Gestalt, die in den Baum greift und dabei dem Betrachter zugewandt ist. Eine weitere Figur sitzt scheinbar schwerelos in dem Baum. Drei weitere Jünglinge schliessen das Geschehen ab. Zwei von ihnen schweben über dem Wasser. Davon beugt sich einer nach vorne, um einen Falter auf seiner rechten Hand zu halten, während der zweite über seine Schulter zum Betrachter schaut. Der dritte Jüngling steht, ebenfalls dem Betrachter zugewandt, vor einem Wasserfall.